Das Behandlungsangebot für UNFALLCHIRURGIE, Notfallmedizin
29
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-29,cookies-not-set,edgt-core-1.1.2,ajax_updown,page_not_loaded,boxed,,vigor-ver-1.10, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,overlapping_content,big_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Startseite » Portfolio » DAS BEHANDLUNGSANGEBOT

Das Behandlungsangebot für UNFALLCHIRURGIE, Notfallmedizin
und Orthopädie.

Die Praxis Dr. Alexander Beck bietet eine vielseitiges Behandlungeangebot, welches immer individuell abgestimmt und den Bedürfnissen des Patienten angepasst wird.

  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Elektrotherapie
  • Hyaluronsäure
  • Behandlung von Kindern und Jugendlichen
  • Orthop. Schmerztherapie
  • Orthopädietechn. Versorgung
  • Osteoporoseabklärung
  • Physikalische Therapie
  • Abklärung rheumatologischer Krankheitsbilder
  • Sportmedizin
  • Stoßwellentherapie
  • Ambulante Operationen (ohne Vollnarkose) wenn konservative Therapien ausgeschöpft
  • Gelenkspiegelungen wie des Kniegelenkes
  • Fußchirurgische Operationen
  • Handchirurgische Operationen
  • Arthrosebehandlung
  • Wirbelsäulentherapie
  • Schultererkrankungen
  • Sportorthopädie
  • Behandlung von Unfallverletzten (BG)
  • Manuelle Medizin / Chirotherapie
  • Osteoporosebehandlung
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Notfallmedizin

Operative Methoden und Eingriffe

  • Kniegelenksspiegelung (Meniskus-, Knorpeltherapie)
  • Fußchirurgische Operationen (Korrektur des Hallux valgus,
    Krallen-, Hammerzehen)
  • Handchirurgie (Karpaltunneloperationen, Ringbandspaltung bei schnellenden Fingern,De Quervain, Dupuytrensche Erkrankung,
  • Gelenkverrenkungen und Bruchbehandlung)
  • Operationen des Überbeins (Ganglion)
  • Operationen des Tennis- und Golferellenbogens
  • Metallentfernungen nach Knochenbruchoperationen
  • Wirbelsäule: Schmerztherapie

Med. Sonder und IGeL-Leistungen

  • Knorpeltherapie mit Hyaluronsäure
  • Akupunktur außerhalb der Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule/ bei Kniegelenksarthrose
  • Stoßwellentherapie (radiär und fokusiert)
  • Schmerztherapie/ Muskelstimulation Rehabilitation mittels r PMS
  • Pedobarographische Einlagenversorgung
  • Kryotherapie
  • Schmerztherapie durch Aktivierung und Stimulierung von Steuerungsnerven der Muskulatur durch periphere Magnetimpulse rPMS.